Familienhelden ist ”Made In Germany“
Fragen zum Thema Vorsorge? Kontaktiere mich gerne
Michael Schmidt-Ackermann

EXKLUSIVER RABATT für “Ihr FINANZMAKLER ZU BREMEN”-Kunden: Du erhältst 50 % Rabatt auf deine Patienten­verfügung mit Online-Schutz.

Inhaltsverzeichnis:
Michael Schmidt-Ackermann (Ihr FINANZMAKLER ZU BREMEN)
Michael Schmidt-Ackermann (Ihr FINANZMAKLER ZU BREMEN)
Die Patientenverfügung von Familienhelden empfehle ich Dir von Herzen. Denn damit schützt Du Dich und sorgst auch für den Familien-Frieden.
Michael Schmidt-Ackermann (Ihr FINANZMAKLER ZU BREMEN)
 
Die Patientenverfügung mit Online-Schutz

Deine Familie hat es verdient, bestmöglich geschützt zu werden! Mit dem Online-Schutz sicherst du dich und deine Familie mit einer eigenen Patientenverfügung ab. Kinderleicht und sofort wirksam. Inklusive wichtiger “Online-Schutz“-Funktionen, wie dem 🏥 Notfall-Abruf und 💓 Angehörigen Alarm.

Der Online-Schutz beinhaltet folgende Leistungen:
  • Patientenverfügung kinderleicht erstellen und digital hinterlegen (in wenigen Minuten)
  • Sofort wirksam, anwaltlich geprüft und 100 % rechtssicher (du sparst dir den Weg zum Anwalt oder Notar)
  • 🏥 Notfall-Abruf für Ärzte: Ärzte können dein Dokument sofort abrufen und wissen, was du dir wünschst
  • 💓 Angehörigen-Alarm: Im Notfall informieren wir sofort deine Angehörigen (sie wissen sofort, wo sie dich finden)
  • 🕰 Lebenslanger Schutz: Dein Dokument ist auch in vielen Jahren noch rechtswirksam (wir überwachen kontinuierlich die Rechtslage, informieren dich über Änderungen und erinnern dich, deine Daten aktuell zu halten)
  • Betreuungsverfügung ist inklusive: du kannst optional deine Wunsch-Betreuer benennen (z.B. dein Partner, deine Kinder, dein bester Freund)
  • Du kannst dein Dokument jederzeit ändern
  • Sofortiger Schutz für dich und deine Familie

Zufriedenheitsgarantie: Dank unserer 30-tägigen Geld-Zurück-Garantie kannst du unseren Service unverbindlich testen. Wir garantieren dir, dass du und deine Familie 100 % zufrieden sein werden!

Jetzt Preise ansehen
Volle Kanne, 04.09.2019
Leonardo, 20.09.2016
Quarks und Co, 27.07.2019

Das Thema Patientenverfügung in den Medien. Alle Logos und Marken sind geschütztes Eigentum der Inhaber

Das kann im schlimmsten Fall passieren

Falls du bewusstlos auf der Intensivstation liegst, sind OHNE Patientenverfügung 3 schlimme Szenarien möglich. Es kann jeden von uns jederzeit treffen… egal ob Verkehrsunfall, Herzinfarkt oder Schlaganfall.

Risiko 1 Deine Familie zerstreitet sich und wird durch schwere Entscheidungen enorm belastet
Ohne eine Verfügung wird deine Familie durch anstehende schwere Entscheidungen unnötig belastet und gerät womöglich in Streit darüber, was du wohl gewollt hättest.
Risiko 2 Ärzte behandeln dich gegen deinen Willen
Ohne eine Verfügung wirst du womöglich gegen deinen Willen behandelt, obwohl für dich selbst das Leben nicht mehr lebenswert ist.
Risiko 3 Ein fremder Vertreter bestimmt über dein Schicksal (nicht deine Familie)
Vorsicht: Ohne eine Verfügung bestimmt womöglich ein fremder Betreuer über dein Schicksal. Dies ist vielen NICHT bewusst.
Verhindere diese schlimmen Szenarien. Schütze deine Familie…
Jetzt Preise ansehen
Vorteile der Patienten­verfügung mit Online-Schutz

Millionen Patientenverfügungen in Deutschland sind rechtlich unwirksam. Sie sind veraltet, zu ungenau oder unvollständig ausgefüllt. Ärzten liegen Patientenverfügung im Notfall oft nicht rechtzeitig vor: Die Angehörigen wissen nichts von dem Dokument, finden es nicht oder der Schlüssel zum Schließfach ist verschwunden.

Das geht besser: Unser Online-Schutz schützt dich an 365 Tagen im Jahr und hat 4 wichtige Vorteile:

Vorteil 1 Sofort gültig und 100% rechtssicher
Spare dir den Weg zum Anwalt und halte in wenigen Minuten deine Patienten­verfügung in der Hand.
Vorteil 2 Individuell und für Ärzte verständlich
Wir fragen deine Wünsche genau ab. Dein Dokument ist für Ärzte klar verständlich, so dass sie deine Verfügung gerne umsetzen.
Vorteil 3 Angehörigen-Alarm
Wir informieren deine Angehörigen im Notfall. Damit sie wissen, wo sie dich finden und wie sie deine Ärzte kontaktieren können.
Vorteil 4 Notfall-Abruf für Ärzte
Ärzte können deine Verfügung im Notfall schnell und sicher online abrufen. Hierzu erhältst du von uns einen Notfall-Aufkleber für deine Gesundheitskarte.
Nutze diese Vorteile und schütze dich & deine Familie.
In wenigen Minuten ist dein Schutz aktiv…
Jetzt Preise ansehen
Warum brauche ich eine Patienten­verfügung?

Hast du erleben müssen, wie ein geliebter Mensch auf einer Intensiv­station landet? Und vielleicht lief es “ganz anders“, als es sich dieser Mensch selber gewünscht hatte?

Solche Situationen gehören zum Leben dazu. Mit einer Patientenverfügung stellst du sicher, dass du deinen Angehörigen nicht unnötig zur Last fällst.

Guter Punkt 1 Dein Wille wird exakt umgesetzt
Im Fall der Fälle - falls du bewusstlos bist und dich nicht äußern kannst - wird dein Wille von deinen Ärzten und deiner Familie exakt umgesetzt.
Guter Punkt 2 Dein Wunsch-Vertreter ist bestimmt
Du legst genau fest, wer für dich entscheidet, wenn du es nicht kannst - z.B. dein Partner oder bester Freund. Damit vermeidest du, dass ein fremder Vertreter über dein Schicksal bestimmt.
Guter Punkt 3 Familienfrieden ist gesichert
Harmonie und Frieden innerhalb deiner Familie sind gesichert. Dank deiner Patientenverfügung werden deine Angehörigen nicht unnötig belastet. Deine Familie hat es verdient…
Schütze jetzt den Familienfrieden und erleichtere dein Gewissen…
Jetzt Preise ansehen
Handele jetzt. In 3 Schritten absichern

1.

Wähle dein Wunsch-Paket

Jetzt ist der Moment 😀. Schiebe das Thema NICHT länger vor dir her, sondern schütze JETZT deine Familie ❤️. Wir machen es für dich kinderleicht, versprochen.

2.

Online fertig stellen und hinterlegen

Nach Buchung erhältst du sofort Zugang zum Online-Bereich. Dort erstellst du in wenigen Schritten dein Dokument. Mit deiner Unterschrift ist deine Patienten­verfügung SOFORT gültig. Sende sie uns per Post zu und wir hinterlegen sie digital. Damit ist der 🏥 Notfall-Abruf und 💓 Angehörigen Alarm aktiv.

3.

Genieße das gute Gefühl, alles geregelt zu haben

Endlich hast Du alles geregelt und deine Familie bestmöglich geschützt. Es ist ein gutes Gefühl, versprochen! 👍

Preise und Zahlungsweisen

Wähle zunächst aus, wen du schützen möchtest.

Tipp: Bei mehreren Personen erhältst du einen Mengen­rabatt.

10 Jahres Rabatt

Für Schnäppchen-Jäger. Toller Mengen­rabatt, da 10 Jahre beinhaltet

Inklusive
  • Optimaler Schutz inkl. allen “Online-Schutz“ Funktionen
  • 10 Jahre inklusive
Preis
398 

inklusive 10 Jahre

Jährliche Zahlung

Günstiger im Vergleich zur monatlichen Zahlung

Inklusive
  • Optimaler Schutz inkl. allen “Online-Schutz“ Funktionen
Preis
98 

pro Jahr

Monatliche Zahlung
Inklusive
  • Optimaler Schutz inkl. allen “Online-Schutz“ Funktionen
Preis
10,17 

pro Monat

Volle Kanne, 04.09.2019
Leonardo, 20.09.2016
Quarks und Co, 27.07.2019

Das Thema Patientenverfügung in den Medien. Alle Logos und Marken sind geschütztes Eigentum der Inhaber

Fragen und Antworten
Was ist eine Patientenverfügung?
In einer Patientenverfügung regelst du welche medizinische Versorgung du in einem Notfall erhalten möchtest und welche nicht. Sie gilt nur, wenn du nicht in der Lage bist deinen Willen selbst gegenüber Ärzten oder Pflegepersonal zu äußern.
Familienfrieden... warum sichere ich mit einer Patientenverfügung den Frieden meiner Familie?
Leider kommt es häufig vor, dass Angehörige unterschiedlicher Auffassung darüber sind, welche Behandlung das betroffene Familienmitglied wünschen würde. Zu der ohnehin belastenden Situation kommt ein Streit, der die Familie entzweien kann, insbesondere wenn er sogar gerichtlich geführt wird. Dies kannst du durch deine Patientenverfügung vermeiden.
Warum sind Mustervorlagen oder Ankreuz-Vorlagen so schlecht?
Eine Patientenverfügung ist nur dann etwas wert, wenn sie die individuellen und detaillierten Wünsche des Patienten wiedergibt und es dem behandelnden Arzt ermöglicht, ihr zu entnehmen, welche Behandlungen in der konkreten vorliegenden gesundheitlichen Situation gewollt sind. Eine solche individuelle Patientenverfügung kannst du nur erstellen, wenn du zudem ausreichend informiert bist. Die meisten an Ankreuzvorlagen bieten naturgemäß keine detaillierte und auf den Einzelfall bezogene Darstellung des Patientenwillens. Zudem enthalten sie häufig zu schwammige und nicht hinreichend eindeutige Formulierungen, sodass die Ärzte im Ernstfall nicht wissen, was der Patient in der konkreten Situation gewollt hätte und dass ihm die Folgen seiner Erklärungen in der an Kreuzvorlage vollständig bewusst waren.
Warum brauche ich eine Patientenverfügung?
Wir sind der Ansicht, dass jeder volljährige eine Patientenverfügung haben sollte. Durch Unfall oder plötzliche Krankheit kann es jeden von uns täglich treffen, dass wir uns krankheitsbedingt nicht gegenüber den Ärzten äußern können, ob und welche medizinischen Behandlungen wir in der konkreten Situation erhalten möchten. Zudem sollte geregelt sein, wer im Zweifel als Betreuer für einen entscheiden darf und wem gegenüber Ärzte Auskunft über die gesundheitliche Lage gegeben werden darf. Und weil niemand die Zukunft voraussagen kann, sollte jeder für diesen Fall vorsorgen.
Wann greift eine Patientenverfügung überhaupt?
Die Patientenverfügung findet nur in Extrem-Situationen Anwendung. Hier liegst du meist ohne Bewußtsein auf der Intensivstation. Ärzte wenden Sie an, wenn du selber NICHT mehr ansprechbar bist und dich nicht mehr selber äußern kannst. Weder durch Flüster, Sprechen oder Gestikulieren - noch durch Augenzwinkern oder Blinzeln.
Wie funktioniert der Notfall-Zugriff?
Bei einem medizinischen Notfall sucht das medizinische Personal nach deiner Gesundheitskarte, um zu erfahren wo und wie du versichert bist. Von uns erhältst du daher einen Notfallaufkleber, welchen du auf die Gesundheitskarte kleben kannst. Auf diesem Notfallaufkleber findet dann der Arzt die Information, dass du eine Patientenverfügung erstellt hast und wo er diese abrufen kann. Mithilfe dieser Abrufinformationen sowie deiner Krankenversicherungsnummer kann dann der Arzt über unsere Notfallabruf Seite jederzeit online deine Patientenverfügung abrufen. Bei diesem Abruf gibt der Arzt an, wo du dich zur Behandlung befindest, sodass wir diese Daten umgehend an deine benannten Notfallkontakte weiterleiten. Diese wissen dann das du dich in einer Notlage befindest und wo sie dich finden.
Kann eine Patientenverfügung ungültig werden?
Eine Patientenverfügung kann dann ungültig werden, wenn sich die Rechtslage geändert hat und die bestehende Patientenverfügung den neuen Anforderungen nicht mehr entspricht. So hatten beispielsweise die Beschlüsse des Bundesgerichtshofs vom 6. Juli 2016 und 14. November 2018 entsprechende Auswirkung auf bestehende Patientenverfügungen, welche den inhaltlichen Anforderungen an eine Patientenverfügung vielfach nicht gerecht wurden. Daher ist es erforderlich, in regelmäßigen Abständen zu prüfen, ob die eigene Patientenverfügung noch den Anforderungen genügt. Aus diesem Grund prüfen wir laufend die bestehende Rechtslage und informieren unsere Kunden umgehend, sollte es erforderlich sein, die Patientenverfügung zu ändern oder zu erneuern.
Kann ich meine Patientenverfügung ändern?
Ja, du kannst die Patientenverfügung bei uns jederzeit ändern. Solltest du bereits eine alte Verfügung haben, ist es natürlich sehr wichtig, dieses zu vernichten. In unserem Online-Tresor machen wir dies für dich, sobald du uns deine neue unterschriebene Verfügung zusendest.
Wie sicher sind meine Daten?
Der Schutz deiner Daten hat oberste Priorität für uns. Wir setzen auf modernste Verschlüsselungs­methoden und arbeiten nach höchsten Sicherheitsstandards.
Wo sollte ich meinen Notfallaufkleber anbringen?
Du solltest den Notfall-Aufkleber auf deiner Gesundheitskarte anbringen, welche du von deiner Krankenkasse erhalten hast. Das medizinische Personal wird in einem Notfall nach der Gesundheitskarte suchen und erfährt durch den Notfallaufkleber sofort, dass du eine Patientenverfügung erstellt hast und wo diese abgerufen werden kann.
Was kostet eine Patientenverfügung bei einem Anwalt?
Viele Anwälte oder Notare bieten die Leistung der Erstellung einer Patient Verfügung entweder gegen eine pauschale oder nach den gesetzlichen Gebühren an. Die gesetzlichen Gebühren richten sich nach dem Wert oder Interesse der Angelegenheit. Üblicherweise wird hier ein Gegenstandswert von EUR 5.000 angenommen, sodass die anwaltlichen Gebühren nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz hier rund EUR 490,00 betragen würden.
Was kostet eine Patientenverfügung bei euch?
Die Erstellung der Patientenverfügung kostet 49 € - inklusive unseren “Online-Schutz”-Funktionen.
Muss meine Patientenverfügung notariell beglaubigt werden?
Nein, es ist nicht erforderlich, dass die Patient Verfügung notariell beglaubigt wird.
Können Eheleute eine gemeinsame Patientenverfügung erstellen?
Nein, das ist nicht möglich. Eine Patientenverfügung ist eine individuelle Erklärung des persönlichen Willens, welcher jeder für sich einzeln treffen muss. Außerdem sollte sich niemand unter Druck gesetzt fühlen seinen Willen in einer bestimmten Weise zu äußern. Daher bieten wir auch in unseren Familienpaketen eine vollkommen getrennte und individuelle Möglichkeit für jedes einzelne Familienmitglied seine Erklärung zu formulieren, ohne dass die übrigen Familienmitglieder diese einsehen können. Selbstverständlich steht es dir frei, deine Patientenverfügung mit deiner Familie zu teilen und darüber zu sprechen. Dies ist unseres Erachtens sogar empfehlenswert, sodass deine Familie über deine Wünsche informiert ist.
Warum sollte ich unbedingt einen Betreuer benennen?
Immer dann, wenn ein Betroffener zum Beispiel infolge eines Unfalls oder einer Erkrankung nicht mehr in der Lage ist seine Angelegenheiten selbst zu besorgen, wird vom Betreuungsgericht ein Betreuer bestellt. Durch die Benennung eines Betreuers kannst du verhindern, dass ein dir vollkommen fremder Berufsbetreuer für dich bestellt wird, welcher dich überhaupt nicht kennt. Es ist keinesfalls so, dass immer ein Familienmitglied oder naher Freund zum Betreuer bestellt wird. Hast du einen Betreuer benannt, so wird das Betreuungsgericht diesen in der Regel zu deinem Betreuer bestimmen, vorausgesetzt der von dir ausgewählte Betreuer möchte diese Aufgabe übernehmen und ist dazu auch in der Lage.
Ist die Patientenverfügung nach Erstellung sofort gültig?
Ja, sobald du deine Patientenverfügung erstellt und sorgfältig kontrolliert hast, kannst du diese herunterladen, ausdrucken und sofort unterschreiben. Mit deiner persönlichen Unterschrift ist die Patientenverfügung sofort gültig.
Kann ich eine Patientenverfügung verschenken?
Ja, du kannst entweder einen Gutschein für ein Mitglied deiner Familie oder einen Freund erwerben oder aber eines unserer Familienpakete wählen, mit welchem bis zu sechs Personen abgesichert sind. Dies müssen nicht zwingend verwandte Familienmitglieder sein.
Zufriedenheitsgarantie
Garantie du wirst 100 % zufrieden sein

Unser Ziel ist es, dich und deine Familie optimal abzusichern und wir garantieren dir, dass du zu 100 % zufrieden sein wirst. Solltest du es nicht sein, bieten wir dir eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie.

  • Deine Patientenverfügung ist sofort wirksam und 100 % rechtssicher
  • Der Online-Schutz ist sofort aktiv und garantiert optimalen Schutz
  • Du bist ein Familienheld, weil du die Harmonie und den Frieden innerhalb deiner Familie gesichert hast. Dank deiner Patientenverfügung werden deine Angehörigen nicht unnötig belastet
  • 100 % Zufriedenheits-Garantie: Du hast KEIN Risiko dank unserer 30-tägiger Geld-Zurück-Garantie
Handele jetzt und wähle jetzt oben dein Wunsch-Paket aus.Jetzt Preise ansehen
Volle Kanne, 04.09.2019
Leonardo, 20.09.2016
Quarks und Co, 27.07.2019

Das Thema Patientenverfügung in den Medien. Alle Logos und Marken sind geschütztes Eigentum der Inhaber